Die Autorin
  • Vita

    Die Autorin Stephanie Kuhlmann, 1971 in Hamburg geboren, studierte 1993 bis 1998 Germanistik und VWL in Aachen und schrieb währenddessen und danach als freie Journalistin für die Aachener Nachrichten und den Jahreszeitenverlag. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Hamburg, wo sie als Redakteurin in der Unternehmenskommunikation der Haspa arbeitet. mehr...

  • Journalismus

    Die Tageszeitung „Aachener Nachrichten“ war das Sprungbrett ihrer journalistischen Laufbahn. 1994 stellte sich Stephanie Kuhlmann, damals noch unter ihrem Mädchennamen Ritter, beim Chefredakteur der Lokalredaktion als künftige freie Journalistin vor... mehr...

  • Russland

    Als Stephanie Kuhlmann 2003 zum ersten Mal nach Russland fuhr, bereiste sie zugleich den untypischsten Teil des riesigen Landes. Das Kaliningrader Gebiet, in dem ihr Vater aufwuchs, erlebte sie als einen besonderen Landstrich mit deutscher Vergangenheit und einer gastfreundlichen russischen Bevölkerung. mehr...

  • Familie

    Stephanie Kuhlmann lebt mit Mann und Tochter im grünen Hamburger Stadtteil Marienthal. Sie liebt es, mit ihnen ausgedehnte Spaziergänge in den Hamburger Naturschutzgebieten zu unternehmen. Gerade zu Zeiten, wenn die Strände leer sind, fährt sie ebenfalls gern nach Niendorf an die Ostsee...
    mehr...